Aktuelle Themen: Rückblicke

Hier finden Sie eine Übersicht mit weiterführenden Links zu Themen, die uns in der letzten Zeit beschäftigt haben.

 

Mulligan

„Gönne dir doch einen Mulligan!" Mit diesem geflügelten Wort versuchte ein Freund - ein leidenschaftlicher Golfer - mich aufzumuntern. Als ich ihn daraufhin fragend ansah, erklärte er mir diese Golfregel. "Sich einen Mulligan gönnen"  bedeutet:
Versemmelst Du einen Abschlag, darfst du`s direkt vor Ort nochmal anders versuchen. Der vorhergehende Abschlag ist gewissermaßen nicht passiert."


weiterlesen


„Na, was wünscht Du Dir zum Geburtstag?“

Diese Frage kennen Sie sicher. Mich überfordert sie regelmäßig. Weil ich nicht zu den Leuten gehöre, die sich eine Liste schreiben mit Ideen, die mir das Jahr über kommen. Und weil ich oft das Gefühl habe: Ich hab schon alles. Und was ich nicht habe, brauch` ich nicht, oder kann es mir selbst kaufen.


weiterlesen


Was mich bewegt: Hochwasser Sommer 2021

Die erste Nachricht vom Hochwasser erreicht mich über das Autoradio: Viele Tote und Vermisste durch Hochwasser in unserem Land. Tendenz steigend. Der Bürgermeister eines betroffenen Ortes äußert sich mit zittriger Stimme: „Das haut einem den Boden und den Füßen weg!” - „Auch im Wortsinn!” zeigen mir Bilder im Fernsehen: Straßen sind zu Flüssen geworden, das Wasser reißt alles mit: Autos, Häuser, Tiere, Menschen. Betroffene erzählen unter Tränen: „Ich habe alles verloren!” Einer erinnert sich an das Elb-Hochwasser: Wir haben zuhause Kisten in das
Obergeschoß geschleppt und auf dem aufgeweichten Deich Sandsäcke gestapelt. Und wir haben gehofft und gebetet.”

weiterlesen


Was haben wir gelernt?

"Es stehen Wahlen an. Jede Partei versucht, sich ins rechte Licht zu setzen. Stimmen sollen nicht verloren, sondern dazugewonnen werden. Aber die noch nicht überstandene Corona-Zeit hat einen tiefen Eindruck hinterlassen, an dem sich die politischen Programme nun messen lassen müssen....

weiterlesen


Was mich bewegt: Gießkannen sind praktisch

Im Sommer haben sie Hochkonjunktur: die Gießkannen! Wer auch immer die Gießkanne erfunden hat, sie ist auf jeden Fall praktisch - für den Gärtner und für mich auch, weil ich damit erklären kann, wie Gottes Segen zu uns kommt....

weiterlesen


Gruß der Sternsinger

20*C+M+B+21

Der Segen für Euer Haus

Caspar: "Grüß Gott, Ihr Leute, lasst Gott ein! Wir möchten Weihnachtsboten sein.

Wir bringen Segen in dies Haus, der helle Stern ⭐️ geht uns voraus!"

weiterlesen


„Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist

Lukas 6,36 (Jahreslosung 2021)

Mit dieser warmherzigen Einladung Gottes zum barmherzigen Handeln grüße ich Sie und Euch zu Beginn des Jahres 2021. 

In diesen ersten Tagen des neuen Jahres erlebe ich: Nicht nur die Pandemie, sondern auch Unbarmherzigkeit beherrscht das Miteinander in der Welt. Das tut mir weh. Das lähmt mich auch. Doch mitten hinein in meinen Schmerz und meine Lähmung spricht diese Ermutigung: „Sei barmherzig, wie Dein Vater barmherzig ist !”

weiterlesen

 

« Zurück
Freiw. Kirchgeld| Datenschutzerklärung| Impressum| Netzwerk: Schwentinental-inside