Aktuelle Themen

Beiträge zu aktuellen Themen, Gedanken und Hinweise.

Tipp: Über den Button "Rückblick" am Seitenende finden Sie chronologisch Beiträge zu weiteren vorangegangenen aktuellen Themen!

 

„Na, was wünscht Du Dir zum Geburtstag?“

Diese Frage kennen Sie sicher. Mich überfordert sie regelmäßig. Weil ich nicht zu den Leuten gehöre, die sich eine Liste schreiben mit Ideen, die mir das Jahr über kommen. Und weil ich oft das Gefühl habe: Ich hab schon alles. Und was ich nicht habe, brauch` ich nicht, oder kann es mir selbst kaufen.
Doch ich finde es schön, wenn Leute an meinen Geburtstag denken. Das genieße ich: Da sieht mich jemand, da bin ich jemandem einen Gruß wert - per Schneckenpost im Briefkasten, per Mail, per Whatsapp, oder sogar mit einem persönlichen Sonnen-Blumen-Gruß, meine Lieblingsblume.
Auch wenn manche das für abgedroschen halten: Und ich freue mich, wenn neben den Glückwünschen auch Segenswünsche mich erreichen:
„Viel Glück- und viel Segen auf all Deinen Wegen... !“
„Von guten Mächten wunderbar geborgen... !“
„Der Herr segne Dich und behüte Dich!“
Denn Segen, das könnte ich mir nicht mal kaufen, wenn ich plötzlich 6 Richtige im Lotto hätte.
Dass Gott mir seine Hand auf den Kopf legt, ganz behutsam, und ich höre seinen Zuspruch: „Du bist mein geliebtes Menschenkind, an Dir habe ich Wohlgefallen, weil Du in meinen Augen so wertvoll bist, und weil ich Dich lieb habe. Ich bin bei Dir auf allen Deinen Wegen.“ 

Na, was wünscht Du Dir zum Geburtstag?
Meine Antwort heißt tatsächlich:
„Glück“ und vor allem „Gottes Segen“! Und das ich beides immer wieder mit Menschen teilen kann auf meinem Lebens-Weg, im Alltag, aber auch an besonderen Tag, wie z.B. am Geburtstag.
Darum planen ich mit Freude schon jetzt ein großes Fest zu meinem 60ten Geburtstag im nächsten Jahr. Mit vielen meiner Herzens-Menschen, Menschen aller Generationen, möchte ich das Geschenk des Lebens feiern, mit buntem Treiben, bei gutem Essen, in unserem Garten, mit Puppentheater, Live-Musik und was sich durch Gottes Segen noch so ergibt.

Gesegnete Zeit wünscht Pastorin Andrea Noffke

 

« Zurück

Rückblicke

Freiw. Kirchgeld| Datenschutzerklärung| Impressum| Netzwerk: Schwentinental-inside