— Tageslosung, Herrnhuter Brüdergemeine —

Konfirmation - Ihr Kind wird religionsmündig

KonfirmationDer Konfirmation geht der Konfirmandenunterricht voraus, der 60 Unterrichtsstunden - verteilt auf einen Zeitraum von 1 1/2 Jahren - umfasst. In diesem Unterricht lernt der/die Konfirmand/in die Grundlagen des evangelischen Glaubens und des kirchlichen Lebens kennen und nimmt am Gemeindeleben teil.

Unter Auflegung der Hände wird bei der Konfirmation der gewählte Konfirmationsspruch -als Lebens begleitendes Segenswort- empfangen. Dies ist der Eintritt in die Christliche Gemeinde mit allen Rechten und Pflichten.

Jedes konfirmierte Gemeindemitglied darf das Patenamt übernehmen und hat ein Mitspracherecht in der Gemeindeversammlung.

Allein das passive und das aktive Wahlrecht zur Kirchenvorstandswahl sind an die Vollendung des 16. bzw. 18. Lebensjahres in der Nordelbischen Kirche gebunden.

 
Die Konfirmationsgottesdienste finden in der Regel ab dem ersten Sonntag nach Ostern, dem "Weißen Sonntag" statt.
Kirchenrouten
Δ Seitenanfang  © Ev.-Luth. Kirchengemeinde Raisdorf | Impressum | Quellen | Partnernetzwerk: Schwentinental-inside   
  W3C