— Tageslosung, Herrnhuter Brüdergemeine —

Theatergruppe "Toc"

Der Begriff "toc" wurde als Name für die 1983 gegründete Theatergruppe der Kirchengemeinde Raisdorf gewählt. 'Toc' ist ein Fachbegriff für den "in einzelne Blitzlichter zerlegten Bewegungsablauf", er stammt aus dem Bereich der Tanzlehre und der Pantomime.  Alle zwei Jahre bringt die Gruppe
Toc Theatergruppe
Ensemble
seit 1984 eine ambitioniert angelegte Produktion auf die Bühne des Gemeindehauses.

Die bisherigen Aufführungen sprechen für sich:
  • Dreigroschenoper
  • Anatevka
  • West Side Story
  • Cabaret
  • Zelluloidgötter (some like it hot)
  • Einer flog über das Kuckucksnest
  • Der nackte Wahnsinn
  • Die Verfolgung und Ermordung des Jean Paul Marat
  • Floh im Ohr
  • Sommernachtstraum
  • Krach in Chiozza
  • Viel Lärm um nichts
  • Eins, zwei, drei
  • Kiss me Kate
  • Arsen und Spitzenhäubchen
  • Amadeus
  • Aktuell: Die oberen Zehntausend
Mitmachen kann, wer Freude am Theaterspiel hat und auch die notwendige Ausdauer mitbringt. Zwei Jahre wird geprobt und einstudiert für die Aufführungen, die turnusmäßig alle zwei Jahre stattfinden.


Homepage: Toc

Termine: mittwochs 19 Uhr, HAUS DER KIRCHE

Leiter: Herr Storm Tel.: 04307 / 6452

 


 

 3. +4. +10. +11. + 17. +18. +24. +25. Februar 2017

toc-Theater: "Die oberen Zehntausend"


Vorverkauf ab Montag, den 09.01.2017 (Mo-Fr 17-19 Uhr bei D. Storm, Hasenberg 13, Raisdorf, Tel. 04307 6452), und an den Aufführungstagen im Haus der KIrche, Fernsichtweg 34, Raisdorf

 

 

Kirchenrouten
Δ Seitenanfang  © Ev.-Luth. Kirchengemeinde Raisdorf | Impressum | Quellen | Partnernetzwerk: Schwentinental-inside   
  Valid XHTML 1.0 Transitional