Aktuell: Pinwand »»│Veranstaltungen »»│Berichte »»

 

Frühjahrsputz in Schwentinental


Aus der Bibel hören Konfirmand(inn)en aus Raisdorf:
Gott pflanzte einen Garten und setzte den Menschen hinein, dass der Mensch den Garten bebaue und bewahre.
Mensch, bebaue und bewahre Deinen Lebensraum! Dies ist bis heute unsere Gabe und Aufgabe! Statt zu bebauen und zu bewahren sind wir jedoch kräftig dabei unsere Welt zu verschmutzen, unsere Ressourcen auszubeuten und zu missbrauchen. Wir tun dies weltweit und direkt vor unserer Haustür. Gemeinsam können wir ein Zeichen setzen: Stopp! Wir nehmen unsere Gabe und Aufgabe zum Bebauen und Bewahren der uns anvertrauten Erde wahr und ernst. Wir setzen uns tatkräftig für einen sorgsamen Umgang mit unserem Lebensraum ein.
Konfirmand(inn)en der Kirchengemeinde Raisdorf folgten daher der Einladung der Stadt Schwentinental zum Frühjahrsputz. Rund um das Haus der Kirche (hinein in den Schwentinepark und entlang des Fernsichtweges) haben wir am Mittwoch, dem 20. März 2019, in unserer Unterrichtszeit Müll gesammelt. Nicht nur die Jugendlichen, auch Pastorin Pfeifer und Pastorin Noffke schüttelten immer wieder den Kopf über verantwortungsloses Verhalten: „Was werfen wir nur alles einfach so mitten in die Natur!”“ STOPP! Mensch, bebaue und bewahre Deinen Lebensraum!
Das Müllsammeln mit den Jugendlichen hat mich wieder wachsamer gemacht: Auch ich, Andrea Noffke, bin gemeint: Bebaue und bewahre Deinen Lebensraum!

 

Müllsammeln



Ergebnis






Herzlich willkommen zu unseren neuen besonderen Gottesdiensten: "Gottesdienste für Groß und Klein"!


Kinder

Text

 

Jesus sagt: Lasst die Kinder zu mir kommen! Und Jesus ermuntert uns: "Werdet wie die Kinder !"

 

Herzlichstes Dankeschön an Clara und Ephraim für Bild und Text!



Pinwand
Veranstaltungen

 

Frühjahr 2019: Kitaprojekt

 

Kitaprojekt

 

» Vollständiger Text als PDF-Download

 

 

Berichte


Flohmarkt im HDK

Zweimal im Jahr für eine Woche ist das Haus der Kirche im Fernsichtweg  in ganz besonderer Weise ein Ort voller Leben, voller Begegnungen: Unterschiedlichste „Schätze“ werden angeliefert und zum Verkauf sortiert und drapiert für den Flohmarkt, auf den sich viele Flohmarktfans besonders freuen. Hier treffen sich Menschen aller Generationen auf die schnelle oder mit viel Zeit zum „Klönen bei Kaffee und Kuchen“, ob beim An- und Ausliefern oder beim Kaufen und Verkaufen der dargebotenen Schätze. So war es wieder zum Frühlingsanfang, und so wird es hoffentlich auch beim Herbstflohmarkt wieder sein!

 

Wieder mal geschafft!

 

Flohmarkt

 

Im Namen der Kirchengemeinde danke ich an dieser Stelle all denen, die durch Ihren tatkräftigen Einsatz um Tanja Christen und Sandra Rohr-Giese herum dieses Flohmarkt-Projekt wieder unterstützt haben. Ohne Eure vielfälltige Hilfe wäre der Flohmarkt und die Unterstützung sozialer Projekte durch den Flohmarkterlös nicht möglich!

 

Herzlichst Danke sagt Pastorin Andrea Noffke






Fasten


Weltgebetstag




Fasching im HAUS DER KIRCHE

 

Fasching

Fasching im Haus der Kirche nicht nur mit Pastor und Clown, sondern auch mit Vaiana, Prenzessin, Polizist, Ninja, Hexen, Laila, Piratenbraut, Schmetterling, Lady Bug. Wir hatten zusammen viel Spaß.

 

 



 



Konfi NewsLiebe Konfirmandinnen, liebe Konfirmanden!

Im Konfirmandenbrief findet Ihr alle aktuellen Informationen zum Unterricht und gemeinsamen Aktionen!

Ihre/Eure Pastorin Anke Pfeifer und Pastorin Andrea Noffke

» Konfirmandentermine bis Sommer 2019 (Rev. März 2019)

 

Konfirmanden







Team
Kirchenrouten
   © Ev.-Luth. Kirchengemeinde Raisdorf | Impressum | Datenschutz | Quellen | Partnernetzwerk: Schwentinental-inside   
  Valid XHTML 1.0 Transitional