„Prozess 2030”

„Bis 2030 fließt noch viel Wasser der Schwentine in die Ostsee!”  sagt der Volksmund.
Das Jahr 2030 ist noch weit weg? Ja! Aber der „Prozess 2030” beginnt jetzt! Was ist gemeint?
Beim Blick in die Zukunft ist festzustellen: Innerhalb der Nordkirche werden im Zeitraum von 2020 bis 2030 etwa 900 Pastor(inn)en aus dem aktiven Dienst in den Ruhestand gehen. Im selben Zeitraum ist mit nur etwa 300 Neueinstellungen zu rechnen. Die Nordkirche verliert damit 600 von heute etwa 1.700 Pastor(inn)en. Diese Reduzierung um ein Drittel der Pastor(inn)en wird das Berufsbild der Pastor(inn)en unausweichlich verändern und Auswirkungen auf das Profil unserer Kirche haben. Mit jedem ausscheidenden Pastor, jeder auscheidenden Pastorin stellt sich die Frage: Kommt es zu einer Wiederbesetzung oder Streichung der Stelle? Wird eine Vertretung mit reduziertem Umfang eingesetzt?
Dieser sogenannte „Prozess 2030” betrifft jede Kirchengemeinde und betrifft jedes einzelne Gemeindeglied - auch in Raisdorf.
Als notwendige Konsequenz müssen wir alle ab jetzt gemeinsam nach neuen Gemeindekonzepten suchen! 
Die Kooperation benachbarter Gemeinden ist auf diesem Weg zunehmend erforderlich. Dafür werden mehrere Gemeinden zu einem „Kirchspiel” zusammengefasst. Der Kirchengemeindrat der Kirchengemeinde Raisdorf  befindet sich in einem Beratungsprozeß  mit den Kirchengemeinderäten anderer Kirchengemeinden. Aufgrund des Rückgangs der zur Verfügung stehenden Pastor(inn)en und der zurückgehenden Kirchengliederzahlen ist eine Pfarstellenkürzung auch in unserer Kirchengemeinde zu befürchten. Wir sind in jedem Fall herausgefordert miteinander die neuen Struktur und den Umfang unserer Zusammenarbeit zu entwickeln.
Da langfristig ein Drittel „Pastorenzeit“ fehlt, die Arbeit der Pastor(inn)en aber auch in Zukunft vielfältig und „nahe am Menschen“ sein soll, müssen Entlastungen erdacht werden,  indem Arbeitsbereiche auch auf andere kompetente Schultern verteilt werden.
Für die Entwicklung neuer tragfähiger Gemeindekonzepte brauchen wir möglichst viele Gemeindeglieder, die sich miteinander und füreinander mit neuen Ideen und unterschiedlichsten Talenten auf den Weg machen zum gemeinsamen Ziel „2030”. 
Für mich gilt: Ich bin dabei! Sind Sie auch dabei? Machen wir uns doch gemeinsam auf den Weg!

Ihre Pastorin Andrea Noffke

 

» Zurück
Kirchenrouten
Δ Seitenanfang  © Ev.-Luth. Kirchengemeinde Raisdorf | Impressum | Datenschutz | Quellen | Partnernetzwerk: Schwentinental-inside   
  Valid XHTML 1.0 Transitional