Berichte

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne über stattgefundene Ereignisse, Veranstaltungen und Aktionen in unserer Kirchengemeinde informieren. Es lohnt sich also, hier ab und zu einmal vorbei zu schauen! So bleiben Sie auf dem Laufenden, denn es passt ja nicht immer persönlich teilzunehmen.

Tipp: Über den Button "Rückblick" am Seitenende finden Sie chronologisch vorangegangene Berichte!

 

Kirchentag 2019 in Dortmund ein Rückblick

Unter dem Motto "Was für ein Vertrauen" (2. Könige 18,19) fand vom 19. bis 23. Juni 2019 in der Stadt Dortmund ein großes Fest des Vertrauens statt.

Kirche als rollende Frittenbude - mit Glaube, Liebe, Currywurst im Angebot!

Hab' ich mich da gerade verhört, oder hat sie das wirklich gesagt? Was meint sie damit?
Ich sitze dort, wo sonst Fußball-Fans die schwarz-gelben Dortmunder anfeuern. Heute ist das Dortmunder Stadion fest in Kirchentags-Hand. Im Abschlussgottesdienst des 37. Kirchentags bin ich eine von insgesamt 32.000 Menschen. Vielfältigsten Erlebnissen der letzten 5 Tage gehen mir durch Kopf und Herz.

(Jeden Tag habe ich Bilder und Texte auf die Internetseite unserer Kirchengemeinde gestellt, um die Menschen „meiner Kirchengemeinde” nach Dortmund auf den Kirchentag 2019 mitzunehmen; schauen Sie gerne die Fotos noch einmal an)

Mein Blick fällt auf den „heiligen Rasen”, die „goldene Wand” aus 3000 Bläsern, und die farbenprächtige Vielfalt der Menschen. Mit ausgestreckten Armen halten sie mit ihren Kirchentagsschals auch das Grün der Hoffnung und damit das diesjährigen Kirchentags-Motto hoch: „Was für ein Vertrauen ”. Der Klang der vielen, vielen Bläser erfüllt das ganze Stadion, wir alle stimmen ein und singen: ” Es ist gut, dass du da bist. Es ist gut!”

Und dann steht sie da, alleine mitten auf dem riesigen Fußballfeld und predigt: "Wir leben in Umbruchzeiten. Die Luft ist raus. Die Volkskirche bröckelt. Volksparteien auch. Das Alte trägt nicht mehr. Noch gibt es keine Idee, wie es anders gehen könnte!”
Kommt Ihnen das bekannt vor? Mir schon!

Aber ich stecke den Kopf nicht in den Sand, sondern höre den Zuspruch aus der Bibel: Werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat. Geduld habt ihr nötig, auf dass ihr den Willen Gottes tut und das Verheißene empfangt! 

Das ist die Verheißung: Kommt alle her zu mir, die ihr mühselig und beladen seid. Ich will euch erquicken! Kommt, die ihr nicht klarkommt, bei denen es gerade nicht so rund läuft im Leben, denn: Ein Leben ohne Gott ist wie Fußball ohne Ball!”

Im Vertrauen auf Gott, mit Unerschrockenheit aus dem Glauben heraus lassen sich ganz neue und spannende Ideen und Visionen entwickeln: Kirche als rollende Frittenbude - mit Glaube, Liebe, Currywurst im Angebot! Schlägt die Predigerin vor. Ich freue mich, dass Menschen aus der Kirchengemeinde Raisdorf sich immer wieder mit mir auf den Weg machen, um neue Ideen und Visionen - wie der Gottesdienst in der „Pustekirche” auf dem Freibadgelände -  umzusetzen. (Schauen Sie gern auf unsere Internetseite um „am Ball zu bleiben.)
"Werft euer Vertrauen nicht weg!"

Das wünsche ich jeder und jedem von uns und uns allen gemeinsam.

Gott befohlen
Ihre Pastorin Andrea Noffke

Meine Fotoeindrücke vom Kirchentag:

Ein Blick zurück: Vom letzten Tag bis zur Anreise!

Kirchentag

Bereichert machen wir uns wieder auf den Weg zurück in unsere Gemeinden in der Hoffnung, dass wir etwas von dem Vertrauen, aus dem wir in den letzten 5 Tagen schöpfen dürften, hineintragen in unsere Gemeinden.

Kirchentag

Bereichert machen wir uns wieder auf den Weg zurück in unsere Gemeinden in der Hoffnung, dass wir etwas von dem Vertrauen, aus dem wir in den letzten 5 Tagen schöpfen dürften, hineintragen in unsere Gemeinden.

Kirchentag

Bereichert machen wir uns wieder auf den Weg zurück in unsere Gemeinden in der Hoffnung, dass wir etwas von dem Vertrauen, aus dem wir in den letzten 5 Tagen schöpfen dürften, hineintragen in unsere Gemeinden.

Kirchentag

Bereichert machen wir uns wieder auf den Weg zurück in unsere Gemeinden in der Hoffnung, dass wir etwas von dem Vertrauen, aus dem wir in den letzten 5 Tagen schöpfen dürften, hineintragen in unsere Gemeinden.

Kirchentag

Gottesdienst im BVB-Stadion.

Kirchentag

Gottesdienst im BVB-Stadion.

Kirchentag

Abschlussgottesdienst des Kirchentages 2019 im BVB Stadion mit vielen, vielen Bläsernbunten Ballons und vollem Gesang: es ist gut, dass Du da bist, Gott. Es gut gut, dass du da bist, Mensch: Werft euer Vertrauen nicht weg. Es war ein besonderes Erlebnis in so grosser Gemeinschaft Gottesdienst zu feiern . Danke!

Kirchentag

Abschlussgottesdienst des Kirchentages 2019 im BVB Stadion mit vielen, vielen Bläsernbunten Ballons und vollem Gesang: es ist gut, dass Du da bist, Gott. Es gut gut, dass du da bist, Mensch: Werft euer Vertrauen nicht weg. Es war ein besonderes Erlebnis in so grosser Gemeinschaft Gottesdienst zu feiern . Danke!

Kirchentag

Abschlussgottesdienst des Kirchentages 2019 im BVB Stadion mit vielen, vielen Bläsernbunten Ballons und vollem Gesang: es ist gut, dass Du da bist, Gott. Es gut gut, dass du da bist, Mensch: Werft euer Vertrauen nicht weg. Es war ein besonderes Erlebnis in so grosser Gemeinschaft Gottesdienst zu feiern . Danke!

Kirchentag

Abschlussgottesdienst des Kirchentages 2019 im BVB Stadion mit vielen, vielen Bläsernbunten Ballons und vollem Gesang: es ist gut, dass Du da bist, Gott. Es gut gut, dass du da bist, Mensch: Werft euer Vertrauen nicht weg. Es war ein besonderes Erlebnis in so grosser Gemeinschaft Gottesdienst zu feiern . Danke!

Kirchentag

Abschlussgottesdienst des Kirchentages 2019 im BVB Stadion mit vielen, vielen Bläsernbunten Ballons und vollem Gesang: es ist gut, dass Du da bist, Gott. Es gut gut, dass du da bist, Mensch: Werft euer Vertrauen nicht weg. Es war ein besonderes Erlebnis in so grosser Gemeinschaft Gottesdienst zu feiern . Danke!

Kirchentag

Abschlussgottesdienst des Kirchentages 2019 im BVB Stadion mit vielen, vielen Bläsernbunten Ballons und vollem Gesang: es ist gut, dass Du da bist, Gott. Es gut gut, dass du da bist, Mensch: Werft euer Vertrauen nicht weg. Es war ein besonderes Erlebnis in so grosser Gemeinschaft Gottesdienst zu feiern . Danke!

Kirchentag

Offenes Singen immer in der Mitte des Tages. Das tut gut. Der Bläserchor aus Schleswig Holstein unter der Leitung von Knut Matthiesen hat es verstanden im Probsteihof von Dortmund viele Menschen mit alt betrauten und ganz neuen Liedern zum Singen zum bewegen. Danke den vielen, vielen Bläsern die den Kirchentag bereichernd. Kirchentag ohne Bläser, undenkbar.

Kirchentag

Ein Abend der Hoffnung schenkt: Danke Gott, dass Du uns immer wieder die Musik schenkst!

Kirchentag

Ein Abend der Hoffnung schenkt: Danke Gott, dass Du uns immer wieder die Musik schenkst!

Kirchentag

Ein Abend der Hoffnung schenkt: Danke Gott, dass Du uns immer wieder die Musik schenkst!

Kirchentag

Ein Abend der Hoffnung schenkt: Danke Gott, dass Du uns immer wieder die Musik schenkst!

Kirchentag

Ein Abend der Hoffnung schenkt: Danke Gott, dass Du uns immer wieder die Musik schenkst!

Kirchentag

Ein Abend der Hoffnung schenkt: Danke Gott, dass Du uns immer wieder die Musik schenkst!

Kirchentag

Ein Abend der Hoffnung schenkt: Danke Gott, dass Du uns immer wieder die Musik schenkst!

Kirchentag

Ein Abend der Hoffnung schenkt: Danke Gott, dass Du uns immer wieder die Musik schenkst!

Kirchentag

Ein Abend der Hoffnung schenkt: Danke Gott, dass Du uns immer wieder die Musik schenkst!

Kirchentag

1000 Stimmen und 1 Welt mit VIVA Voce: We are the world. We are the children. Was für ein wundervoller Abend und zum Abendsegen bei Kerzenschein hörten wir von VIVA Voce meinen Lieblingssong: Du bist da! .. und sangen einander zu: Es ist gut, dass Du da bist. Es ist gut! Eine wertvolle Erfahrung, die ich in meinen Alltag mitnehme... Und hoffentlich weitergebe... Gott befohlen!

Kirchentag

Am Rande gesehen...

Kirchentag

 

Kirchentag

 

Kirchentag

 

Kirchentag

 

Kirchentag

 

Kirchentag

Bunte vielfältige Eindrücke vom 4. Tag auf dem Kirchentag 2019

Kirchentag

Zur Bibelarbeit mit Dr. E. von Hirschhausen am 4. Tag um 9.30 Uhr ist die Westfalenhalle gefüllt. Ich komme ins Grübeln: Wenn ich zum Nachdenken über eine biblische Geschichte im Sonntagsgottesdienst einlade, dann bewegt das nicht die Massen. Wie gelingt es ihm, so viele Menschen zu bewegen. Nach dieser Bibelarbeit kann ich sagen Es gelingt ihm mit viel Leichtigkeit und Humor, mit einer vortrefflichen ansprechenden Wortwahl und gelungener Spontanität auf der Grundlage vielfältigen Kompetenz. Danke.

Kirchentag

Bunte vielfältige Eindrücke vom 4. Tag auf dem Kirchentag 2019

Kirchentag

Bunte vielfältige Eindrücke vom 4. Tag auf dem Kirchentag 2019

Kirchentag

Bunte vielfältige Eindrücke vom 4. Tag auf dem Kirchentag 2019

Kirchentag

Das Hiskia Oratorium . Sehr beeindruckend.

Kirchentag

Zentrum Jugend.

Kirchentag

Zentrum Jugend.

Kirchentag

Zentrum Jugend.

Kirchentag

Zentrum Jugend.

Kirchentag

Zentrum Jugend.

Kirchentag

Zentrum Jugend.

Kirchentag

Zentrum Jugend.

Kirchentag

Im Zentrum Jugend geht es zunächst "chilliger" zu. Doch auch hier gibt es ein riesiges Spektrum an Angeboten. Die machen neugierig.

Kirchentag

Zentrum Kinder

Kirchentag

Zentrum Kinder

Kirchentag

Zentrum Kinder

Kirchentag

Zentrum Kinder

Kirchentag

Zentrum Kinder

Kirchentag

Bibelarbeit unter freiem Himmel im Zentrum Kinder... Ein ideenreiches Erlebnis zum Tagesbeginn mit viel Bewegung für Leib und Seele. Das bunter Treiben hier steckt an.

Kirchentag

Bläser aus dem Norden im Einsatz.

Kirchentag

Ohne Pfadis geht nix.
Ohne Eis geht auch nix!

Kirchentag

Das Luthermusical mit 2000 Chorsänger in der Westfalenhalle war sehr beeindruckend. Ein Theaterstück : "Der mit dem Lied" am Morgen im überfüllten Schauspielhaus über Dietrich Binhoeffer war extrem berührend. Davon werde mich noch lange zehren. Nun ist Zeit zum Nachklingen lassen. Der Robotersegen wirkt schon.

Kirchentag

Offenes Singen, eine wohltuende Tradition.

Kirchentag

Musik liegt auch auf dem Friedensplatz in der Luft: bunt und vielfältig: Wireless a Capella.

Kirchentag

Segen tut immer wieder gut: Siehe, ich mache alles neu!

Kirchentag

Bläser sind überall auf dem Kirchentag zu hören. Schön!

Kirchentag

Abendsegen. Das tut gut!

Kirchentag

Da ist Bläsermusik an jeder Ecke, eine offene Tür in der Bauwagen-Kirche und eine Glaubensbekenntnis zum Mitsprechen.

Kirchentag

Da ist Bläsermusik an jeder Ecke, eine offene Tür in der Bauwagen-Kirche und eine Glaubensbekenntnis zum Mitsprechen.

Kirchentag

Da ist Bläsermusik an jeder Ecke, eine offene Tür in der Bauwagen-Kirche und eine Glaubensbekenntnis zum Mitsprechen.

Kirchentag

Da ist Bläsermusik an jeder Ecke, eine offene Tür in der Bauwagen-Kirche und eine Glaubensbekenntnis zum Mitsprechen.

Kirchentag

Abend der Begegnung: Da ist vieles ziemlich schön an diesem warmen " Sommerabend mit einer Fülle von unterschiedlichsten Vertrauensspielen: Wer wagt gewinnt.

Kirchentag

Abend der Begegnung: Da ist vieles ziemlich schön an diesem warmen " Sommerabend mit einer Fülle von unterschiedlichsten Vertrauensspielen: Wer wagt gewinnt.

Kirchentag

Abend der Begegnung: Da ist vieles ziemlich schön an diesem warmen " Sommerabend mit einer Fülle von unterschiedlichsten Vertrauensspielen: Wer wagt gewinnt.

Kirchentag

Abend der Begegnung: Da ist vieles ziemlich schön an diesem warmen " Sommerabend mit einer Fülle von unterschiedlichsten Vertrauensspielen: Wer wagt gewinnt.

Kirchentag

Abend der Begegnung: Da ist vieles ziemlich schön an diesem warmen " Sommerabend mit einer Fülle von unterschiedlichsten Vertrauensspielen: Wer wagt gewinnt.

Kirchentag

Eröffnungsgottesdienst auf dem Friedensplatz in Dortmund: Der Schüler Maximilian fragt sich mit all den Jugendlichen, die Freitag für Freitag nicht zur Schule gehen: Worauf kann ich heute noch vertrauen ? ....

Kirchentag

... Er fordert uns auf: Geht zu allen Menschen und sagt laut, dass Gott uns liebt und uns vertraut. Und wir alle singen mit ihm: Packt nun eure Sachen und zieht hinaus, denn die Welt da draussen ist euer Haus !

Kirchentag

Gut in Dortmund gelandet, fällt mein Blick auf das Programm für den "Abend der Begegnung": Der zentrale Bibeltext schenkt diesem Kirchentag 2019 und im besonderen diesem ersten Abend das Motto: Was für ein Vertrauen ( 2. Könige 18, 19) Ich staune. Ich bin überrascht.....

Kirchentag

Du, Hiskia, traust dich was. Was für ein Vertrauen hast Du? Auf was verlässt Du dich? Wo nimmst du dein Vertrauen her?... Ich bin gespannt.

Kirchentag

Es geht los!

Kirchentag

"Bin dann mal weg!" Von der St. Martins Kirche in Raisdorf geht es zum Kirchentag 2019 nach Dortmund.
Ich freue mich auf eine erlebnisreiche Zeit unter dem Motto: "Was für ein Vertrauen" Ihre Pastorin Andrea Noffke


Rückblicke


 

« Zurück
Freiw. Kirchgeld| Datenschutzerklärung| Impressum| Netzwerk: Schwentinental-inside